Bernhard Bauer

Geboren in Linz/Donau, wurde von 1982 bis 1986 am Wiener Max Reinhardt-Seminar zum Schauspieler ausgebildet und absolvierte von 1981 bis 1989 ein Violin- und Klavierstudium am Konservatorium der Stadt Wien. Er war u. a. am Burgtheater Wien (1985), am Schauspielhaus Zürich (1987/88), an den Städtischen Bühnen Augsburg (1989 bis 1993), am Kölner Schauspiel (1993 bis 1998), am Schauspiel Dortmund (2002 bis 2010) sowie als Gast an den Stadttheatern Koblenz (2000/01) und Krefeld (2010/11 und 2013/14) engagiert. 2012 gehörte er zum Ensemble der Koproduktion des africologne-FESTIVAL Köln mit dem Festival Recréatrales Ouagadougou (Burkina Faso). Zurzeit ist er als freischaffender Schauspieler an verschiedenen Bühnen in Köln, Frankfurt und Krefeld tätig. Seine ersten Regiearbeiten Nippeljesus und Die Welle wurden 2013/ 2014 mit großem Erfolg in Berlin und Wien aufgeführt.

www.bernhard-bauer.com

Produktionen