Maike Johanna Reuter

Maike Johanna Reuter wurde in Bergisch Gladbach geboren. Während ihres Schauspielstudiums an der Hochschule für Musik und Theater Rostock von 2012-2015 spielte sie am Volkstheater Rostock und drehte ihren ersten Kinofilm. Seit 2015 war sie in diversen TV-Produktionen, wie zuletzt in der RTL-Daily Alles was Zählt und dem Comedy-Format Shapira, Shapira  bei ZDFneo zu sehen. 2018 wurde der Kinofilm Kahlschlag mit Maike in der weiblichen Hauptrolle mit dem Förderpreis Neues Deutsches Kino bei den Hofer Filmtagen ausgezeichnet. Maike lebt in Köln, Frankenstein ist ihre Premiere am Theater im Bauturm.

Produktionen