Nele Sommer

Nele Sommer wurde 1990 in München geboren und studierte von 2011 bis 2015 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Bereits während ihres Studiums spielte sie am Deutschen Theater Berlin in Frank Abts Projekt Geschichten von hier: Was uns bleibt. Von 2015 war sie am Pfalztheater Kaiserslautern engagiert und dort u.a. als Eve im Zerbrochenen Krug, als Shen Te im Guten Mensch von Sezuan sowie in dem Klassenzimmer-Solo Das Tagebuch der Anne Frank zu sehen. Mit Susanne Schmelcher arbeitete sie in Kaiserslautern bereits bei Ronja Räubertochter zusammen und gibt nun in ihrer Regie ihr Bauturm-Debut als Lämmchen in Kleiner Mann - was nun?