Terja Diava

Die aus Köln kommende Schauspielerin Terja Diava hat 2013 in Paris ihr Gesangs-, Schauspiel- und Tanzstudium abgeschlossen. Seitdem spielt sie hauptsächlich in Deutschland, Frankreich und Österreich in Musical- und Theaterproduktionen. Erste Erfahrungen sammelte sie am Landestheater Linz und am Stadttheater Baden. Von 2014 bis 2016 stand sie in Schutzflehende, Antigone und der Titelrolle der Iphigenie in drei Produktionen des Deutsch Griechischen Theaters Köln in Zusammenarbeit mit dem Theater im Bauturm auf der Bühne. Weitere Stationen waren u. a. das Theaterfestival Art Carnuntum, die Michael Cacoyannis Foundation Athen, das Das Da Theater Aachen, die Vereinigten Bühnen Bozen und das Staatstheater Braunschweig.

Weitere Informationen unter terjadiava.com

Foto: Stefan Nuetzel