africologneFESTIVAL

Vom 14. – 24. Juni 2017 findet die vierte Ausgabe des africologneFESTIVAL der afrikanischen Künste in Köln statt.

Initiiert 2011 vom langjährigen Leiter des Theater im Bauturm, Gerhardt Haag, und Dramaturgin Kerstin Ortmeier, hat das africologneFESTIVAL seit 2016 einen eigenen Träger: afroTopia e.V. Das Theater im Bauturm bleibt Kooperations- und Koproduktionspartner (z.B. mit "Der siebte Kontinent", Premiere: 22. April 2017) sowie Spielstätte des Festivals, das Produktionen aus den Bereichen Theater, Tanz und Performance präsentiert. Zudem gibt es auch in 2017 ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Filmen, Konzerten, Workshops, (szenischen) Lesungen und Ausstellungen. Das africologneDIALOGFORUM zum Thema "Demokratisierung in Afrika – Alles nur Theater?" findet in 2017 nicht nur in Köln, sondern bereits am 15. Juni 2017 auch in Paris (Le Tarmac) statt. 

Genauere Informationen finden Sie unter: www.africologne-festival.de