Sonderveranstaltung

"Auf der Couch mit..." Arndt Klocke

Zwei- bis dreimal im Jahr werden (bekannte und weniger bekannte) Menschen, die einen persönlichen, beruflichen oder ungewöhnlichen Bezug zur Psychiatrie haben, zum Gespräch ‚auf der Couch‘ eingeladen. Auf dem roten Sofa auf der Bühne des Bauturm Theaters begrüßen wir im Februar Arndt Klocke.

Der Moderator Frank Liffers konzeptioniert und moderiert Workshops und Veranstaltungen in den Bereichen Bildung, Kultur, Soziales und Wirtschaft. Sein Hauptinteresse ist es, Menschen zusammenzubringen und Dialoge herzustellen. Das Format „Auf der Couch mit...“ ist eine Traumaufgabe. Er freut sich darauf, in persönlicher Atmosphäre Gesprächspartner kennenzulernen, um dazu beizutragen ein gesellschaftlich tabuisiertes Thema einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Wir freuen uns, am 12. November 2018 Arndt Klocke, den Fraktionsvorsitzenden der Bündnis 90/Die Grünen im nordrhein-westfälischen Landesparlament auf der roten Couch im Theater im Bauturm begrüßen zu dürfen.

Geboren 1971 in Bad Oeynhausen und seit Ende der Neunziger in Köln zu Hause, ist Arndt Klocke seit Mai 2017 Fraktionsvorsitzenderder Bündnis 90/Die Grünen im nordrhein-westfälischen Landesparlament. Nach dem Zivildienst in einer Rehabilitationseinrichtung für Menschen mit schwerer Behinderung studierte er Geschichte, Politikwissenschaft, Soziologie und Pädagogik. Schon zu Schulzeiten engagierte er sich für Umwelt- und Menschenrechte und ist seit 1991 aktives Mitglied der Grünen. Arndt Klocke kam selbst das erste Mal zu Zeiten seines Zivildienstes und seines homosexuellen Coming Outs in Kontakt mit Depressionen und mehrjähriger Therapieerfahrung. 2014 meldete sich die Erkrankung jedoch in schwerer Form zurück. "Ich war nicht mehr ich selbst." Klocke hat lange gesucht, um den richtigen Ort und die richtige Form der Therapie zu finden, letztlich aber ist er gestärkt aus der Krise hervorgegangen und geht sehr offen damit um. Heute hat er seine eigenen Wege der Resilienz etabliert. Neben seiner Tätigkeit in der Politik kämpft Arndt Klocke auch für die Entstigmatisierung psychisch kranker Menschen und möchte Mut machen, sich nicht zu verstecken!