Inszenierung
Alexandre Guini †
Bühne/Kostüme
Bob Leisner