Sonderveranstaltung

EIGENTLICH NICHT. DAS EVENTUELL BESTE AUS „JEIN!“ UND WEITERE UNVERMEIDLICHE EPISODEN von Leky, Schlenkrich und Michaelsen

Anmaßendes Typentheater von Laurenz Leky, Bernd Schlenkrich und René Michaelsen
Nachdem sich das Leitungstrio des Theater im Bauturm nun eine Spielzeit lang mit der Frage auseinandergesetzt hat, warum Genuss in Deutschland noch immer ein Konzept ist, dem man gemeinhin mit Misstrauen begegnet, präsentiert es nun auf der großen Bühne die verzichtbarsten Marginalien aus den beiden Shows Jein! Die große Revue des eingeschränkten Vergnügens und Weihnachtsfeier! Ein Betriebsunfall. Ergänzt wird das Programm um neue Zudringlichkeiten und frisch eingetroffene Befindlichkeiten nebst einer besonderen Preziose, die nur selten auf der Setlist steht: das Shakespeare-Dramolett Das schottische Stück und eine mittelgroße Fanta, bitte!
Eine Veranstaltung im Rahmen des Köln Comedy-Festivals | 23. OKTOBER 19.30 Uhr | 2H 15M (mit Pause) | Ort: Volksbühne am Rudolfplatz (Aachener Str. 5)
Preview im Rahmen der 17. Kölner Theaternacht im Theater im Bauturm:
GEHT SCHON, WIRD ABER NICHT GERNE GESEHEN
Ärgerliche Miszellen und Umständlichkeiten mit Laurenz Leky, Bernd Schlenkrich und René Michaelsen | 2. OKTOBER 20 Uhr | 21 Uhr | 22 Uhr | 23 Uhr | 24 Uhr