Sonderveranstaltung

Foyer-Konzert mit DAVID ALDERS

David Alders ist Singer-Songwriter und lebt derzeit in Essen.
Erst mit 20 Jahren hat er sich der Akustikgitarre gewidmet: autodidaktisch und instinktiv. Dabei sind die Einflüsse von Künstlern wie Ben Howard, Nick Drake und The Tallest Man on Earth hörbar.
Zuvor hat er bereits lange in Bands Schlagzeug gespielt.
Als Solokünstler hat er für sich eine sehr persönliche und authentische Ausdrucksform gefunden. Zarter Gesang, Fingerpicking auf der Westerngitarre und vintage Delays prägen die zerbrechlichen Songs. In den letzten zwei Jahren hat David ca. 50 Konzerte gespielt. Dieses Jahr trat er zum Beispiel auf dem fünften Kölner Melodica Festival auf. Mit seinem Song ‘On Tiptoes Through Ruins’ ist er außerdem Teil des Kölner Vinyl-Samplers ‘Down by the Water Vol. 2’, der im März dieses Jahres erschien.

Am 29. April 2017 kommt er mit seinem aktuellen Programm ins Theater im Bauturm. Es wird eine musikalische Darbietung lyrisch-verträumter und bisweilen melancholischer Songs geben, die berühren.

Hier schon mal ein Vorgeschmack.

 

Die Veranstaltung wurde von den Theaterschwärmern - den Jungen Freunden des Bauturm Theaters - organisiert und findet im Rahmen der Tour Belgique statt.

Freier Eintritt!