Gastspiel

Gesang aus dem Schatten - Klaus Wildermuth und ein kleines Akkordeon

Klaus Wildermuth ist dem Theater im Bauturm seit etlichen Jahren verbunden. Über viele Inszenierungen, in denen er zu sehen war, beispielsweise Top Dogs oder Jakobi und Leidenthal, wird noch heute oft und gerne im Foyer gesprochen. Seit 2000 bildet er gemeinsam mit Gerhardt Haag und Ulrich Marx das Ensemble des Bauturm-Longrunners "KUNST"! Nun betritt er die Bühne unseres Theaters in ungewohnter Rolle und präsentiert ein ebenso melancholisches wie sympathisch widerborstiges Chansonprogramm als Maßnahme gegen die zunehmende Phantasielosigkeit.


Gesang aus dem Schatten, dem großen Schatten
satte Balladen.
die zum Licht drängen. Torkelnde Zweitakter.
Gesang aus dem Kino. Dem großen Kino!
Aus dem Paradies im Schatten.
Paraiso sombra!
Gesäuse. Mächtiges Gesäuse.

Herr K., Schauspieler, Zweifler, Rupfer.
Aufenthalt in Köln und Kuba.
Im Staunen. Im Niesel.
Der Psychiatrie ... des Lebens.
Theater im Bauturm, Volksbühne Berlin, Akademie der Künste, Fraunhofer München.
Serviert Stillstand, Resignation, Scheitern.
Eine wohldosierte Überdosis
Melancholie mit Sahne.