Gastspiel

The Revolution will be injected – Testosterone Files and Desire Performance und Lesung mit Tucké Royale, Hans Unstern und Orlando de Boeykens

Mit Tuba und Harfe lassen die drei Performer eine Text- und Soundmontage entstehen, in der u.a. Liebe, Körper im Um- und Aufbruch, freundschaftliche Verbundenheit und gefährliches Wissen über die westliche Ordnung verhandelt werden. Auszüge aus Paul Preciados Testo Junkie stehen neben Passagen aus Max Wolf Valerios Testosterone Files oder den Packungsbeilagen einschlägiger Arzneimittel. Tucké Royale ist Schauspieler und Autor, realisierte zuletzt das Rachemusical Mit Dolores habt ihr nicht gerechnet am Maxim Gorki Theater Berlin und produziert zur Zeit das Filmprojekt Stonewall Uckermark. Hans Unstern baut Harfen und veröffentlichte als Solokünstler verschiedene Alben beim Label Staatsakt. Zuletzt tourte er als Support für die Goldenen Zitronen durch Deutschland. Beide sind Mitglied der BOIBAND sowie des Theaterkollektivs Gintersdorfer/Klaßen. Orlando de Boeykens ist ein international gefragter Tubist, der in klassischen Orchestern ebenso zu Hause ist wie in Pop- und Jazzformationen. Der Abend war bereits an der Volksbühne Berlin zu sehen und kommt nun für das Gastspiel am Bauturm erstmalig nach Köln.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Trans Pride Cologne

 

Foto: Dorothea Tuch

Mit
Tucké Royale
Mit
Hans Unstern
Mit
Orlando de Boeykens
Termine
13.09.2019, 20:00 Uhr