Sonderveranstaltung

VERLEIHUNG DES BAUTURM-KUNSTPREIS 2017 AN MILAN SLADEK von dem Verein der Freunde und Förderer des Theater im Bauturm

Der Verein der Freunde und Förderer des Theater im Bauturm lädt herzlich ein zur Verleihung des Bauturm-Kunstpreises 2017 an den Pantomimen, Regisseur und Theaterleiter Milan Sladek am Sonntag, den 8. OKTOBER 2017 um 20:00 Uhr im Theater im Bauturm.


Im Mai 1974 eröffnete Milan Sladek an der Aachener Straße mit dem Theater Kefka das erste festansässige Pantomimentheater Westeuropas. Durch mehr als 45 eigene Inszenierungen und viele Gastspiele wurde Köln zu einem Zentrum für das Genre Pantomime. Über alle Jahre ist Milan Sladek dem Theater im Bauturm eng verbunden geblieben.


Mit der Verleihung des Bauturm-Kunstpreises 2017 bedankt sich der Verein der Freunde und Förderer bei Milan Sladek, der mit seinem Theater Kefka die Bühne geschaffen hat, auf der heute das Theater im Bauturm spielt. Zugleich wird damit im Vorgriff auf seinen 80. Geburtstag und sein 60-jähriges Bühnen-Jubiläum sein umfangreiches Lebenswerk gewürdigt. Traditionell ist die Auszeichnung mit dem
Bauturm-Kunstpreis mit der Überreichung eines Kunstwerks verbunden: dank einer großzügigen Spende von Helga Weingarten in diesem Jahr mit einer Grafik des spanischen Künstlers Eduardo Chillida.

Für diese Veranstaltung ist der Eintritt frei. Mitglieder des Fördervereins können sich bis zum 03.10.2017 exklusiv Plätze reservieren. Für Nicht-Mitglieder wird eine Warteliste eingerichtet.